Rauh, faszinierend und spektakulär - Eine Rundreise durch Schottland

Im April 2015 war ich zusammen mit meiner Frau und meinem Sohn für 10 Tage in Schottland. Ein Land das einen von er ersten Minute an in seinen Bann zieht. Wir sind von Edinburgh aus über Loch Lomond, weiter nach Oban über Fort Willams zur Isle of Skye gefahren. Von da aus ging es erst über den Applecross Pass und wieder zurück um dann an die Nordseeküste nach Fortrose zu fahren. Ein Ausflug auf die Naturschutzinsel Isle of May  war auch noch drin ehe wir wieder nach Edinburgh zurückkehrten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lila Denk (Donnerstag, 02 Februar 2017 11:42)


    Thanks for another informative blog. Where else may I am getting that type of information written in such a perfect means? I've a undertaking that I am just now operating on, and I've been at the glance out for such info.